Klo verstopft - Das kann Ihnen helfen

Klo verstopft Nürnberg

Die Toilette oder auch das stille Örtchen sind Bereiche, in denen Menschen nur ungern mit Verstopfungen hantieren. So hat eine Studie gezeigt, dass beispielsweise gerade in Großstädten wie Berlin, Nürnberg oder beispielsweise auch Hamburg Hausbesitzer beziehungsweise Wohnungsbesitzer wesentlich lieber einen Fachmann rufen, bevor sie sich um die Kloverstopfung selber kümmern. Doch was ist, wenn schnelle Hilfe benötigt wird, wenn das Klo verstopft ist? 

 

Oftmals entsteht die Toilettenverstopfung grundlegend in Situationen, die keiner wirklich gebrauchen kann. Wer als Haus- oder Wohnungsbesitzer, gerade in Nürnberg oder beispielsweise Berlin wohnt, wird sicherlich das Problem mit Fachkräften kennen. Oftmals brauchen diese eine gewisse Zeit, um den Zielort zu erreichen. Also was tun, wenn das Klo verstopft?

 

Klo verstopft - Was tun

Ist das Klo verstopft, können unterschiedliche Möglichkeiten zur Behebung der Verstopfung verwendet werden. So bieten sich einzelne Haushaltselemente besonders gut an, um eine Verstopfung schnell und effektiv zu lösen. Diese sollen hier etwas genauer betrachtet werden, damit auch ihr Klo schnell wieder frei wird. Oftmals möchte man es nicht glauben, aber heißes Wasser kann helfen, wenn das Klo verstopft ist. Hier ist jedoch Vorsicht geboten, denn ist das Wasser kochend heiß, kann das Toilettenbecken dadurch einen Schaden erleiden. Trotzdem kann eine Portion heißes Wasser oftmals eine Verstopfung, die beispielsweise durch Fett und Öle hervorgerufen wurde, lösen.

 

Die selbst gebastelte Saugglocke

Sollte dieses Mittel nicht geholfen haben, kann beispielsweise auch eine Saugglocke sehr effektiv sein. Die haben leider die wenigsten Haushalte heutzutage noch im Haushaltssortiment. Um trotzdem die Verstopfung schnell zu beseitigen, kann eine PET-Flasche als Pümpel dienen. Ist das Klo verstopft, sollte die Variante mit der PET-Flaschen nur angewendet werden, wenn die Verstopfung nicht allzu stark ist. Um die PET-Flaschen zu verwenden und die Toilette wieder brauchbar zu machen, ist es wichtig, den Boden der PET-Flasche abzuschneiden und anschließend den Deckel der Flasche ordentlich zu drehen. So entsteht im Abfluss ein Unterdruck. Sollte die Verstopfung nicht allzu stark gewesen sein, wird sich diese durch das Verfahren mit der PET-Flasche lösen. Sollte dieses Verfahren nicht weitergeholfen haben, ist das Allheilmittel Backpulver und der Effekt durchaus ebenfalls eine Alternative. Ist das Klo verstopft, sollten Essig und Backpulver gemeinsam in den Abfluss gekippt werden. Nach einiger Einwirkungszeit kann sich die Ablagerung beziehungsweise die Verstopfung lösen. Wichtig bei dieser Umsetzung ist es, den Raum unbedingt gut zu belüften. Den bei der Reaktion von Essig und Backpulver können Dämpfe entstehen, die durchaus reizend sein können. Wie man sieht, ist es nicht auf die leichte Schulter zu nehmen, wenn das Klo verstopft ist.

 

Der Fachmann kann weiterhelfen

Ist das Klo verstopft, bekommen gerade Haus- beziehungsweise Wohnungsbesitzer schnell Panik. Denn eine verstopfte Toilette möchte niemand im Haushalt haben. Sollten Sie sich nicht trauen, die hier angewiesenen Tipps nachzumachen, ist es sinnvoll gleich einen Fachmann zu rufen. Dieser kann ein verstopftes Klo schnell und effektiv beseitigen.