Kanalreinigung - Wie und warum?

Kanalreinigung Nürnberg

Sicherlich hat jeder bereits ein orangenes oder farbiges Auto mit Männern darin gesehen, welche die Gulli-Deckel auf den Straßen angehoben haben. In diesem Fall handelt es sich um Kanalreiniger. Die Kanalreinigung beschreibt ein Verfahren zur Reinigung von Abwasserleitungen und Kanälen beziehungsweise Schächten. Je nach Rohrdurchmesser kann die Kanalreinigung mit einer Maschine oder per Hand durchgeführt werden. Gerade bei sicheren begehbaren Kanälen, die sich unter den Kanaldeckeln auf den Straßen finden lassen, wird die Reinigung per Hand durchgeführt.

Die Kanalreinigung - Warum muss sie durchgeführt werden

Die Kanalreinigung ist ein Verfahren, welches in regelmäßigen Abständen, gerade in Metropolen wie beispielsweise Frankfurt oder auch Nürnberg, durchgeführt werden muss. Grundlegend werden hierfür Unternehmen, die für eine Kanalreinigung geeignet sind, beauftragt. Doch warum muss die Kanalreinigung durchgeführt werden? Grundlegend gelangt mit dem Abwasser nicht nur verschmutztes Gebrauchswasser in die Kanäle oder in die Kanalisation, sondern auch Feststoffe gelangen über den Weg in zahlreiche Abwasserbereiche. Normalerweise ist die Fließgeschwindigkeit des produzierten Abwassers zu gering, um Feststoffe im Kanal vorwärts zu spüren oder zu schieben. Werden diese Ablagerungen bei einer Reinigung nicht beseitigt, können Verstopfungen oder Überschwemmungen entstehen. Durch die Feststoffe, welche mit dem Abwasser in die Kanalisation geraten, entstehen Gase sowie Beläge, welche die Rohre im Untergrund angreifen und die Lebensdauer stark verkürzen. Gerade in den Metropolen wie beispielsweise Nürnberg oder auch Berlin muss deswegen regelmäßig eine Kanalreinigung durchgeführt werden.

 

Die unterschiedlichen Arten der Reinigung

Die Kanalreinigung wird mit unterschiedlichen Instrumenten durchgeführt. So konnten sicherlich auch Sie bereits beobachten, wie ein Kanalreinigungsfahrzeug eine Kanalreinigung durchgeführt hat. Grundlegend wird eine Kanalreinigung immer mit Wasser vorgenommen. Dabei gibt es aufgrund der hohen Verbrauchsmengen zusätzlich das Wasserrecycling. Damit ein Kanalreinigungsfahrzeug eine Kanalreinigung effektiv durchführen kann, ist es wichtig, dass unter anderem eine Hochdruckpumpe an Bord vorhanden ist. Ebenso muss ein ausreichend großer beziehungsweise stabiler Schlauch vorhanden sein und eine Düse die das Wasser verteilt. Die Hochdruckpumpe, welche an dem Fahrzeug befestigt ist, erzeugt den nötigen Druck und die nötige Wassermenge, um den Kanal effektiv reinigen zu können. Der Schlauch, welcher an jedem Kanalreinigungsfahrzeug integriert ist, transportiert das Wasser von der Pumpe zur Düse, welche daraufhin das Wasser mit einem entsprechenden Druck in den Kanal leitet.

 

Was würde passieren, wenn diese Reinigung nicht erfolgt?

Nun fragen sich immer wieder viele Verbraucher, warum eine Reinigung der Kanalisation notwendig ist. Diese Frage lässt sich sehr einfach beantworten. Denn es reicht bereits, sich vorzustellen was passiert wenn die Kanalisation nicht gereinigt werden würde. Die Gase und die Beläge welche bei der Ableitung von Abwasser entstehen, greifen die Rohrsysteme in der Kanalisation an. Diese werden bei einer Nichtreinigung porös und beginnen Abwasser beziehungsweise Schmutzstoffe durchzulassen. Schnell kann es zu einem Durchbruch kommen. Aber nicht nur ein Durchbruch ist möglich, wenn keine Kanalreinigung stattfindet, sondern auch eine Verstopfung der einzelnen Bereiche, was wiederum eine Überschwemmung zur Folge hätte.